Donnerstag, 13. August 2015

Ein herrlicher Obstkuchen

Guten Morgen!

Heute möchte ich euch einen herrlich-sommerlichen Obstkuchen vorstellen, der den Namen Papagallo trägt.


Zutaten:
375 g Butter
200 g Staubzucker
1 Vanillezucker
1 Prise Salz
6 Eier
2 EL Rum
375 g Mehl
1 Backpulver
225 g Schokolade (gehackt)
1,5 kg Marillen (halbiert, zum Belegen)

Zubereitung:
Backblech mit Backpapier auslegen, Backrohr auf 180° C vorheizen. Butter, Staubzucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren, Eier nach und nach unterrühren, ebenso den Rum. Mehl mit Backpulver und Schokolade vermischen und untermengen. Teig auf das Blech streichen und die Marillen it der Schale nach unten auf den Teig legen, nicht andrücken!! Kuchen etwa 40 Minuten lang backen, auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Viel Spaß und gutes Gelingen!
Euer Kuchenjunkie Vicki

P.S.: Das Rezept stammt aus Lass dich verführen 4 von Bettina Ager!

1 Kommentar:

  1. Hallo Vicki!
    Mmh toll! Der hat bestimmt total lecker geschmeckt. Zumindest lassen es die Zutaten vermuten.
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen