Montag, 8. Dezember 2014

Türchen Nr. 8 - selbstgemachter Christbaumschmuck

Guten Morgen an alle!

Heute gibt's eine Inspiration für Christbaumschmuck, oder - wenn man so will - für Geschenksanhänger. 
Dafür habe ich Modelliermasse mit einem Teigroller nicht zu dünn ausgerollt, dann ein gehäkeltes Spitzendeckchen auf die Modelliermasse gelegt und mit dem Teigroller weitergerollt, sodass sich das Muster des Spitzendeckchens in die Modelliermasse geprägt hat. Anschließend habe ich den Teil des Musters, der mir als "Weihnachtskugel" am besten gefallen hat, mit einem runden Ausstecher ausgestochen, oben mit einem Zahnstocher ein kleines Loch gemacht und nach dem Trocknen ein rotes Satinband durch das Loch gezogen.




Wie ihr seht, entstehen dadurch ganz tolle Muster, die die Modelliermasse-Kreise wirklich wie Weihnachtskugeln aussehen lassen.

Habt einen schönen Feiertag! Ich mache mich jetzt auf den Weg in die Arbeit!
Eure Vicki

1 Kommentar:

  1. Sehr schön Vicki!
    Ich habe so etwas schon mal mit Stempeln statt mit Spitzendeckchen gemacht. ;o) Klappt auch prima!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen