Freitag, 12. Dezember 2014

Türchen Nr. 12 - ein Kranz der etwas anderen Art

Hallo!

Heute zeige ich euch einen Kranz der etwas anderen Art, und zwar einen Kranz, der eure Weihnachtskarten hält.

Dazu müsst ihr einfach abwechselnd Holzperlen und Wäscheklammern auf einen Draht (am besten einen alten Kleiderbügel aus Draht dafür verwenden) auffädeln und zu einem Kranz verschließen. Dann könnt ihr alle Weihnachtskarten, die bei euch eintrudeln an der Wand hängend als Erinnerung und Weihnachtsdekoration verwenden. (Leider gibt es in unserer Wohnung nicht so viele freie Plätze an den Wänden. Deshalb habe ich das Foto vom Kranz liegend gemacht.) Eine genaue Anleitung für diese tolle Deko-Idee könnt ihr hier *klick* finden.

Habt einen schönen Tag und startet gut ins Wochenende!
Eure Vicki

1 Kommentar:

  1. Hallo Vicki,
    das ist eine prima Idee!! Ich dekoriere auch immer mit den Weihnachtskarten, die wir geschickt bekommen... ein paar haben wir auch schon.
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen